REGISTRIERKASSENPFLICHT
und digitales Signatur-Verfahren in Österreich


RUFEN SIE GLEICH AN UND LASSEN SIE SICH INDIVIDUELL VON UNS BERATEN!

Am 7. Juli 2015 hat der österreichische Nationalrat das Steuerreformgesetz 2015/2016 beschlossen. Darin enthalten, die Registrierkassen- und Belegpflicht zum 1. Januar 2016 und die Pflicht zur Nutzung der Sicherheitseinrichtung und zum Druck des QR-Codes zum 1. Januar 2017.

Am 1. September 2015 wurde die Registrierkassensicherheitsverordnung mit den technischen Details veröffentlicht. Die Registrierkassen müssen über eine technische Sicherheitseinrichtung auf Basis von elektronischen Signaturen verfügen. Es besteht eine Verpflichtung zur Belegausgabe. Auf dem Beleg ist ein QR-Code mit Signaturdaten zu drucken.


Wir von Unteregger sichern Ihnen verbindlich zu, dass alle Anpassungen, die sich aus der Registrierkassensicherheitsverordnung ergeben, unverzüglich vorgenommen werden. Alle seit 2004 von uns ausgelieferten Systeme können nachgerüstet werden.


Riskieren Sie keine hohen Strafen und keine Schätzung bei der nächsten Betriebsprüfung.


Weitere Informationen

Informationsschreiben Registrierkassenpflicht >>

Garantieerklärung Firma Vetron Systems AG - Umstellung Registrierkassen >>



Unteregger - Registrierkassen- Aktion 

Aktionspreisliste öffnen >>